FortsetzenUnsere Webseite verwendet sogenannte Cookies, um bei ihrem Besuch die bestmögliche Funktionalität sicherstellen zu können. Selbstverständlich können sie die Webseite auch ohne aktivierte Cookies benutzen, die Benutzerfreundlichkeit wird jedoch mit aktivierten Cookies weitaus besser sein. Wenn sie fortfahren diese Seite zu nutzen, stimmen sie der Verwendung von Cookies zu. Dies kann selbstverständlich jederzeit geändert werden.

Falls sie mehr über unsere Datenschutzbestimmungen erfahren möchten, klicken sie bitte auf diesen Link, um zu unseren Datenschutzbestimmungen zu gelangen. Hier erfahren sie auch, welche Daten wir mittels Cookies über sie speichern und wie sie die Cookie Einstellungen ändern können.

Rechnungsstellung

Was muss eine Rechnung enthalten? 
Eine Rechnungsnummer
Auf diese Nummer wird später auf dem Zahlungsträger (bzw. dem elektronischen Auszug) Bezug genommen, damit der Verkäufer den Betrag dem entsprechenden Artikel im Kontokorrentbuch zuordnen kann.

Ein Rechnungsdatum 
Dieses Datum dient Carestream Health, Inc. dazu, den Zahlungszyklus zu initiieren. Der Scheck wird ausgestellt und fünf Tage vor Fälligkeit des Rechnungsbetrags gemäß den auf dem Kaufauftrag von Carestream Health, Inc. aufgeführten Bestimmungen verschickt. Dies stellt sicher, dass der Scheck bis zum Fälligkeitsdatum bei der vom Verkäufer angegebenen Adresse eingeht.

Der Dollar-Betrag, den Carestream Health, Inc. dem Verkäufer schuldet 
Dieser Betrag sollte in den Gesamtbetrag für Produkte und Dienstleistungen, Steuern (soweit diese anfallen) und Frachtkosten (soweit diese anfallen) aufgeschlüsselt sein. Diese Posten müssen genau mit der Menge bzw. Zahl und den Preisen auf der von Carestream Health, Inc. ausgestellten Auftragsbestätigung übereinstimmen. Jegliche Abweichungen müssen dem Aussteller der Auftragsbestätigung vor dem Ausstellen der Rechnung mitgeteilt werden, um eine Zahlungsverzögerung zu vermeiden.

Kosteneinzelnachweis
Auf jeder Rechnung müssen die einzelnen Posten dahin gehend aufgeschlüsselt werden, dass erkennbar ist, an welchem Datum der jeweilige Artikel geliefert bzw. die jeweilige Dienstleistung erbracht wurde. Außerdem müssen die Anzahl und der mit Carestream Health, Inc. vereinbarte Stückpreis ersichtlich sein.

Währung, falls nicht US-Dollar 
Ist die Rechnung in einer anderen Währung als US-Dollar zu begleichen, muss diese Währung auf die Vorderseite der Rechnung gedruckt werden.

Auftragsbestätigungsnummer 
Die Auftragsbestätigungsnummer von Carestream Health, Inc. muss vollständig auf der Vorderseite der Rechnung angegeben sein, um mögliche Zahlungsverzögerungen zu vermeiden.

Zahlungsadresse
Die Adresse, an die der Scheck gesendet werden soll.

loader Loading Next Item....

 
loader loading...